Butternutpfanne mit Kartoffeln und Bete

Zutaten:

  • Butternut
  • Kartoffeln
  • Rote Ringelbete
  • Tomaten
  • Kurkuma
  • etwas Öl
  • optional noch Walnüsse oder Kräuter wie Rosmarin

Als erstes werden die Kartoffeln geschält und in Würfel geschnitten. Etwas Öl in einer heißen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln zugeben. Nebenbei wird der Butternut Kürbis und die Bete ggf. entkernt und dann in kleine Stückchen geschnitten. Diese werden dann ebenfalls mit den Kartoffeln angebraten. Währenddessen wird der Kurkuma geschält (achten Sie dabei auf Ihre Hände, die können beim Prozess gelb werden, nehmen Sie am besten Einweghandschuhe) und fein gerieben. Den Kurkuma in die Pfanne geben und noch für 10 weitere Minuten garen bei leichter Hitze. Die Pfanne vom Herd nehmen, klein geschnittene Tomaten hinzufügen und anrichten.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.